-

Bettelbrünneli-Collection

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Kässbohrer
1893-1995

Kässbohrer war führend im Bau von Omnibusskarosserien sowie bauen von komplettfahrzeugen unter der eigenen Marke SETRA (SElbstTRAgend). Leider begann 1993 (nach 100 Jahren) die Auflösung des Unternehmens. 1993 verkaufte man die Nutzfahrzeugsparte an Kögel (ohne Tank und Silo Anhänger), 1994 gliederte man die Pistenbully Produktion aus in eine eigenständige Firma: Kässbohrer Geländefahrzueg GmbH und schliesslich verkaufte man 1995 die Omnibus Fertigung (SETRA)  in Ulm an Mercedes-Benz. Durch diese Übernahme entstand das Unternehemen EvoBus welches die Marken Mercedes-Benz und SETRA weiterführten. Gleichzeitig kaufte die Familie das Österreichische Werk zurück und brachte dies wirtschaftlich wieder voran.